Kunde gewinnt Auto beim VR-Gewinnsparen

Helmut Steiner, Kunde der Volksbank Straubing eG, gewinnt einen BMW Z4 Roadster im Wert von über 45.000 Euro

Das Glück kam für Helmut Steiner aus Straßkirchen auf vier Rädern. In der August-Auslosung des VR Gewinnsparvereins Bayern e. V. gewann er einen von zehn BMW Z4 Roadster. Im Jahr 1994 erwarb der glückliche Gewinner sein erstes Los beim Gewinnsparverein.

Die feierliche Übergabe fand in der BMW Welt München statt, an der sein Sohn Martin Steiner teilnahm. Begleitet wurde er vom Vorstand der Volksbank Norbert Herten und von der Marketing-mitarbeiterin Michaela Zißler. Nach der festlichen Veranstaltung mit einer interessanten Führung durch die BMW Welt konnte der glückliche Gewinner das neue Auto mit nach Hause nehmen.

 

Die Gewinnsparer der Volksbank Straubing eG können sich bei den monatlichen Ziehungen über Geld- und attraktive Sonderverlosungen freuen. Dabei ist das VR Gewinnsparen eine clevere Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen. Fünf Euro zahlt der Gewinnsparer für ein Los. Davon bekommt er vier Euro auf ein Konto gutgeschrieben und mit einem Euro beteiligt er sich an der Lotterie.  Darüber hinaus erfüllt das Gewinnsparen des VR Gewinnsparvereins Bayern e. V. auch einen sozialen Auftrag. Mit dem sozialen Zweckertrag werden von der Volksbank gemeinnützige Einrichtungen und Organisationen in der Region unterstützt.

Strahlende Gesichter bei der Gewinnübergabe: v. l. Thomas Pohl, Vorstand des Gewinnsparvereins Bayern e. V., Sohn des Gewinners Martin Steiner, Volksbank-Mitarbeiterin Michaela Zißler und Vorstand der Volksbank Straubing eG Norbert Herten.