Volksbank Straubing unterstützt den Burgtheaterverein Mitterfels

Premiere von „9 to 5 – Das Musical“ am 15. Juni

Im vergangenen Jahr spendete die Volksbank knapp 80.000,- an verschiedenste gemeinnützige Einrichtungen und Organisationen. Darüber hinaus wurden über 58.000,- Euro an Crowdfunding-Unterstützungen über das Portal „https:volksbank-straubing.viele-schaffen-mehr.de“ gesammelt.  Seit jeher fördert die Volksbank Straubing auch Kunst und Kultur in der Region. Nun konnten sich Daniel Edenhofer und Dr. Benedikt Gröschl vom Burgtheaterverein Mitterfels über eine finanzielle Unterstützung von der Volksbank in Höhe von 2.500,- Euro freuen. Auch die beiden Partner der Volksbank aus der Genossenschaftlichen FinanzGruppe, die R+V Versicherung sowie die Bausparkasse Schwäbisch Hall unterstützen den Verein mit jeweils 750,- Euro.
Der Burgtheaterverein holt das Stück „9 to 5 – Das Musical“ auf die Freilichtbühne zwischen den Burgmauern in Mitterfels. Noch laufen die Proben für die Premiere am 15. Juni und die elf weiteren Aufführungen. Karten können bei OK-Ticket, unter www.burgtheaterverein-mitterfels.de, in der VG Mitterfels und beim Leserservice im Straubinger Tagblatt erworben oder mit etwas Glück beim Gewinnspiel der Volksbank gewonnen werden.

Spendenüberabe
v.l. Norbert Herten, Vorstandsmitglied der Volksbank Straubing, Thomas Lermer, Leiter VOBA Versicherungsdienst-GmbH, Daniel Edenhofer, Dr. Benedikt Gröschl, Wilfried Wolferseder, Bezirksdirektor Bausparkasse Schwäbisch Hall und Edmund Wanner, Vorstandsvorsitzender der Volksbank.