1.000,- Euro Spende an die Grundschule St. Jakob

Grund zur Freude hatte die Grundschule St. Jakob in Straubing. Bei dem Besuch der
Tischtennisgruppe mit Kindern von der 1. bis 4. Jahrgangsstufe im Hause der Volksbank,
überreichte der Vorstandsvorsitzende Edmund Wanner an Schulleiter Dr. Ralf Bachmann und
Übungsleiter der Tischtennisgruppe Karl-Heinz Wiechert 1.000,- Euro.

Die vier Ganztagesklassen, die die Grundschule seit vielen Jahren beherbergt, haben die
Möglichkeit am „Musischen Mittwoch“ die Wahlangebote Schulgarten, Schulchor, Kreatives
Gestalten oder Sport, wie zum Beispiel den Tischtennis-Kurs, zu besuchen. Unter fachlicher
Anleitung durch Karl-Heinz Wiechert und in Kooperation mit dem TTC Straubing erlernen die
Kinder auf spielerische Weise die Grundfertigkeiten des Tischtennis.

Dr. Bachmann bedankte sich bei der Volksbank für die großzügige Spende, mit deren Hilfe
weiterhin ein qualifiziertes und hochwertiges Programm für die Tischtennis-Kids angeboten
werden kann.
Edmund Wanner erläuterte, dass es sich bei den Mitteln dieser Spenden um den sozialen
Zweckertrag des Gewinnsparens der Volksbank handle. Insgesamt spende die Bank knapp
80.000,- Euro an verschiedenste Organisationen in der Region.

Spende
Edmund Wanner (rechts), Vorstandsvorsitzender der Volksbank Straubing, gemeinsam mit Dr. Ralf Bachmann (Mitte), Rektor der Grundschule, Übungsleiter Karl-Heinz Wiechert (links) und den Kindern der Tischtennisgruppe.