Sponsoring des Stadtjugendturms

Volksbank unterstützt den Stadtjugendring mit 2.000 Euro

Verleihung Stadtjugendturm, Gruppenfoto
Rede Hr. Herten

Grund zur Freude hatten Hannelore Sirtl (6. v. r.), Turntrainerin des FTSV, und Erwin Sperl (5. v.l.) ehemaliger Jugendleiter des Bezirksfischereivereins. Der Stadtjugendring zeichnete die beiden für ihre Verdienste in der Jugendarbeit mit dem Stadtjugendturm aus. Ferner verlieh der SJR den "Partner der Jugend" an Schulleiter Johann Dilger (7. v. l.) - stellvertretend für die Berufsschulen I und II. Die Volksbank Straubing unterstützte diese Veranstaltung mit 2.000 €.

"Vieles könnte in unserer Gesellschaft nicht aufrechterhalten werden," sagte Norbert Herten, Vorstandsmitglied (l.), "wenn nicht so viele Mitbürger bereit wären, auf allen Gebieten ehrenamtliche Dienste zu verrichten. Deswegen ist es gut, wenn der Stadtjugendring jedes Jahr im Rahmen der Verleihung des Stadtjugendturms auf die Menschen in der Region aufmerksam macht, die sich intensiv und herausragend in der Jugendarbeit engagieren. Man kann Ihr Ehrenamt nicht genügend loben und anerkennen, aus diesem Grund unterstützen wir die Preisverleihung sehr gerne."